SPÖ Landtagsklub

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

SPÖ befürwortet Investitionen in OÖ-Krankenhäuser

13. Februar 2014

SPÖ befürwortet Investitionen in OÖ-Krankenhäuser

Das von Gesundheitsreferenten Dr. Pühringer vorgestellte Investitionspaket für die Spitäler in Oberösterreich beurteilt SPÖ-Gesundheitssprecherin Dr.in Julia Constanze Röper-Kelmayr positiv. „Die moderne Medizin erfordert hohe Standards. Deshalb sind Investitionen in die Krankenhäuser und deren Medizintechnik ein wesentlicher Teil zukunftsorientierter Gesundheitspolitik. Genauso wichtig ist es, auf die Motivation der MitarbeiterInnen zu achten, denn gerade das Personal erweckt die Medizin zum Leben“, so die SPÖ-Gesundheitssprecherin.

Die Investitionen in die oberösterreichischen Krankenanstalten wirken auch für den Arbeitsmarkt positiv. „Sowohl Baumaßnahmen wie auch medizinisch-technische Anschaffungen sichern wertvolle Arbeitsplätze. Zudem ermöglichen sie eine hohe medizinische Qualität für alle MitbürgerInnen. Um diese positive Wirkung nachhaltig zu gewährleisten, wird es auch in Zukunft gut ausgebildete und hoch motivierte MitarbeiterInnen in ausreichender Stärke brauchen“, stellt Dr.in Röper-Kelmayr klar.

Social Media Kanäle

Nach oben