SPÖ Landtagsklub

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Bekenntnis zur Europäischen Kulturhauptstadt Bad Ischl und Salzkammergut 2024

Der Oö. Landtag möge beschließen:

Die Oö. Landesregierung wird aufgefordert, sich auch in finanzieller Hinsicht zur Europäischen Kulturhauptstadt Bad Ischl und Salzkammergut im Jahr 2024 zu bekennen und zu garantieren, dass jedenfalls ein Drittel der Gesamtkosten des Projekts seitens der beteiligten Bundesländer übernommen wird.

Begründung

Die Entscheidung der europäischen Jury, dass Bad Ischl mit dem Salzkammergut den Titel „Europäische Kulturhauptstadt 2024“ tragen wird, ist nicht nur für Bad Ischl als Stadt und das gesamte Salzkammergut als Region, sondern auch für Oberösterreich eine Chance sich zu präsentieren und nachhaltig in die Region zu investieren.

Die Kosten eines solchen Projekts sind für eine Region nicht alleine zu stemmen. Die unterzeichneten Abgeordneten fordern daher von der Oö. Landesregierung eine Garantie, dass jedenfalls ein Drittel der Gesamtkosten von Oberösterreich und den weiteren beteiligten Bundesländern übernommen wird. Die bisher im Nachtragsvoranschlag 2019 als Rücklage budgetierten drei Millionen Euro sind von diesem zugesagten Drittel noch weit entfernt. Deshalb verpflichtet dieser Antrag die Oö. Landesregierung zu einem finanziellen Bekenntnis zu Bad Ischl und dem Salzkammergut als Europäische Kulturhauptstadt und schafft gleichzeitig finanzielle Sicherheit für jene Gemeinden, die sich an diesem herausragenden Projekt beteiligen.

Social Media Kanäle

Nach oben