SPÖ Landtagsklub

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Erweiterung der Oö. Familienkarte auch auf Großeltern und Enkelkinder

Der Oö. Landtag möge beschließen:

Die Oö. Landesregierung wird aufgefordert, die Angebote der Oö. Familienkarte auch Großeltern gemeinsam mit ihren Enkelkindern in vollem Umfang zugänglich zu machen.

Begründung

Ohne Oma und Opa geht in vielen Familien gar nichts. Das liegt nicht nur an der unterdurchschnittlichen Struktur bei der Kleinkinder-Betreuung in Oberösterreich. In vielen Familien sind Vater und Mutter berufstätig und die aktiven Großeltern unterstützen bei der Kinderbetreuung – oft bis ins Schulalter der Enkelkinder.

Bei gemeinsamen Aktivitäten scheitern Oma und Opa mitsamt ihren Enkelkindern an den Hürden der Oö. Familienkarte, die Ermäßigungen grundsätzlich nur für gemeinsame Aktivitäten der Kernfamilie bestehend aus Eltern und Kindern vorsieht. Auch ein bereits angekündigter Opa/Oma-Bonus schafft nur bei einzelnen Angeboten teilweise Abhilfe. Eine Unterscheidung bei Ermäßigungen allein daran zu binden, ob eine Aktivität vom Kind mit Mutter oder Vater und nicht mit Oma oder Opa durchgeführt wird, erscheint jedoch ungerecht.

Deshalb sind die unterzeichneten Abgeordneten überzeugt, dass aus Anerkennung der Unterstützung der Familien durch die Großeltern, diesen die Angebote der Oö. Familienkarte in vollem Umfang zustehen sollen.

Linz, am 3. Juli 2014

Social Media Kanäle

Nach oben